World Scout Jamboree World Scout Jamboree



World Scout Jamboree in Sutton Coldfield 1957



35.000 Pfadfinder aus 84 Nationen trafen sich in England. Gefeiert wurde der 100. Geburtstag von Baden Powell sowie das 50-jährige Bestehen der Pfadfinderbewegung.


Das deutsche Kontingent bestand aus 1.990 Pfadfindern (300 vom BDP, 1.100 von der DPSG, 590 von der CPD).





Einer der vielen Höhepunkte im Lager war der Besuch der Queen mit Prinz Philipp.

Von einem Pfadfinder aus Hannover, der an diesem Jamboree teilgenommen hatte, erhielten wir zwei Fotos, um unseren Bericht zu ergänzen. Norbert Paatsch hatte sich, so erzählte er ganz stolz, bei dem Besuch der Queen einen günstigen Platz erobert. Somit hat er ein zeitgeschichtliches Foto machen können.

Besuch der Queen
























Bilder:
Norbert Paatsch